Fit Für 100

Über "fit für 100"


Ziel der zwei mal wöchentlich stattfindenden Bewegungsstunden ist eine Verbesserung der Alltagskompetenzen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen (wieder) in die Lage versetzt werden, eigenständig Verrichtungen des täglichen Lebens wie Aufstehen, Gehen, Treppensteigen, Körperpflege selbst ausführen zu können oder die Pflegekraft bei pflegerischen Maßnahmen aktiv zu unterstützen. Auch zur Sturzprophylaxe wird mit dem Training ein wichtiger Beitrag geleistet, denn die vielfältigen Koordinationsübungen schulen vor allem die Gleichgewichtsfähigkeiten. Die notwendige Grundlage dafür wird durch die Kräftigungsübungen geschaffen. Das Bewegungsangebot hilft vor allem hochaltrigen und an Demenz erkrankten Menschen Alltagshandlungen möglichst lange selbstständig verrichten zu können, denn nachlassende Kraft ist nur allzu oft ein Faktor, der im Alter leistungsbegrenzend wirkt. Die Erfahrungen aus der ersten Projektphase haben gezeigt, dass das Kraftniveau vieler Älterer erheblich gesteigert werden kann. Dies führt letztlich auch zu einer größeren Lebensqualität und -zufriedenheit. 

 

Ein aktueller Kurs läuft im Haus im Park, Gräpelweg 8, Hamburg-Bergedorf. 

Dienstags 12.30-14.00 Uhr und freitags 16.30-18.00 Uhr

Bei Interesse bitte bei mir melden oder direkt im Haus im Park 

Telefon +49 • 40 • 72 57 02 - 0
Fax +49 • 40 • 72 57 02 - 24
E-Mail hip@koerber-stiftung.de

 

Kontakt

Newsletter bestellen

SoVitalTango
Ingrid Saalfeld-Köster

Serrahnstr. 1

21029
Hamburg

Telefon: 040 303 305 10

tanzen@sovitaltango.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SoVitalTango